Deckblatt.jpeg 1280x1033 Pixel, 1665433 Bytes

Die in der Ausgabe 2/2020 publizierten Lehr-Lern-Projekte, die teilweise in Modul 3 des Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikats entstanden sind, sowie die Werkstattberichte von hochschulübergreifenden Kooperationsprojekten im Rahmen des Verbundprojekts Lehrpraxis im Transfer plus (LiTplus) zeigen vielfältige Herausforderungen in der Lehre sowie umgesetzte Lösungswege auf. Die Ideen reichen von digitalen Lehr-Lern-Szenarien über studentische Konferenzen bis hin zu agilen Studierendenprojekten und verdeutlichen in ihrer Breite die Mehrdimensionalität von Lehrentwicklung. 

Lehrende sind Forschende, Forschende sind Lehrende. Es liegt daher nahe, die fragende Perspektive ebenso auf die eigene Lehre anzuwenden, diese mit forschendem Blick zu modifizieren und hierüber mit der Community in den Austausch zu treten. In diesem Heft finden Sie deshalb neben Praxisbeispielen Anregungen zur Reflexion und Analyse von Lehre. 

Gesamtheft: https://ul.qucosa.de/api/qucosa%3A72682/attachment/ATT-0/

Einzelartikel: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa2-726825