Übersicht zum Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikat

2016_Infografik_Zertifikat.jpg 1280x908 Pixel,  Bytes

Zielgruppe & Gesamtumfang

 

Das HDS bietet ein hochschuldidaktisches Qualifizierungsprogramm an, das Sie nach drei Modulen mit dem Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikat abschließen können. Dieses ist berufsbegleitend konzipiert und richtet sich insbesondere an Doktorand_innen, wissenschaftliche Mitarbeiter_innen, (Junior-)Professor_innen und Lehrbeauftragte.

Da der Umfang der Präsenz- und Selbstlernphasen 200 Arbeitseinheiten (AE) à 45 Minuten beträgt, sollten Sie i.d.R. mindestens drei Semester einplanen, um das komplette Zertifikatsprogramm zu durchlaufen.