2016_11_11_HDS-Forum_029.jpg, 5184x3456 Pixel,  Bytes

Das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) gestaltet für und mit den Hochschulen und Berufsakademien die Lehrentwicklung in Sachsen.

Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle gehört:

  • die Koordination, Qualitätsentwicklung und -sicherung sowie Zertifizierung hochschuleigener und -übergreifender Weiterbildungsangebote
  • der Aufbau und die wissenschaftliche Unterstützung eines Netzwerks des kollegialen Austauschs
  • die Organisation und Fortentwicklung eines hochschulübergreifenden Kommunikationsraums (HDS.Journal, HDS.Portal, HDS.Forum etc.)
  • die Organisation der Treffen aller Akteursgruppen des HDS (Leitung, Wissenschaftlicher Beirat, Koordinator_innen, LiT+-Netzwerk)
  • die Verwaltung des HDS.Budgets
  • das Angebot und die Qualitätssicherung eines landesweiten Programmes – mit dem HDS.Zertifikat
  • die Ausrichtung einer jährlichen Tagung zum Lehren und Lernen an Hochschulen – dem HDS.Forum
  • die Veröffentlichung von Beiträgen zur Hochschuldidaktik – im HDS.Journal
  • die Vernetzung zwischen den beteiligten Hochschulen und Berufsakademien und mit anderen hochschuldidaktischen Einrichtungen und Netzwerken – national und international
  • die Beratung von hochschuldidaktischen Akteuren und Lehrenden
  • die Unterstützung und Beratung bei Forschungsaktivitäten zur Hochschuldidaktik