Bereich: Modul 1
Format: Kurs
Veranstalter: Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen
Arbeitseinheiten: 60

Zusammenfassung

An dieser Stelle können Sie sich einen ersten Überblick über das Modul verschaffen.
Ausführliche Informationen zu den Inhalten, Zielen und Arbeitseinheiten von Modul 1 finden Sie hier
.

Bitte beachten Sie, dass der Auftaktworkshop in Modul 1 nicht einzeln gebucht werden kann.
Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung für Modul 1.



Titel
Modul 1 - Grundlagen des Lehrens und Lernens an der Hochschule

Zielgruppe
Lehrende im Hochschulbereich, die noch keine oder erst wenige hochschuldidaktische Vorkenntnisse haben.

Ziele
Nach aktiver Teilnahme an Modul 1 sind die Lehrenden in der Lage,
- den Shift from Teaching to Learning zu beschreiben sowie Handlungsmöglichkeiten für die eigene Lehrpraxis abzuleiten. - ihre eigene Rolle und ihr Lehrhandeln zu reflektieren. - didaktische Grundlagen als Ausgangspunkt ihrer Lehrplanung anzusetzen. - ihre Lehre an einer zielorientierten Planung auszurichten. - ihre Lehre studierendenorientiert auszurichten. - sich qualifiziert und zielorientiert mit anderen über Lehre austauschen. - Hochschullehre und Studierende differenziert wahrzunehmen.
Format
semesterbegleitendes Modul, bestehend aus Präsenzworkshops und Online- und Praxisaufgaben

Gruppengröße
max. 15 Personen

Trainer_in
Dr. Cornelia Kenneweg ist freiberufliche hochschuldidaktische Trainerin und Beraterin und arbeitet deutschlandweit für verschiedene hochschuldidaktische Programme und Einrichtungen. Nach ihrem Studium (Süslavistik, Geschichte, Philosophie), ihrer Promotion und einigen Jahre in der Ostmitteleuropaforschung wandte sie sich hauptberuflich der Hochschuldidaktik zu. Ein Master of Higher Education und diverse Fortbildungen im Bereich Beratung ergänzen ihre Qualifikation. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören hochschuldidaktische Grundlagen, Beraten und Begleiten, fachbezogene Hochschuldidaktik in Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie forschendes Lernen und forschungsorientierte Lehre.

Termin
- Auftaktworkshop | 25. - 27.09.2018 - Kollegiale Beratung | 15.11.2018 - Abschlussworkshop | 17.01.2019

Veranstaltungsort
Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen, HDS-Geschäftsstelle, Marschnerstraße 31, Altes Trafohaus/Haus 6, 04109 Leipzig - Seminarraum im EG

Anmeldung
Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 15.07.2018 (Anmeldefrist) über das folgende Formular an programm(at)hd-sachsen.de möglich.