HDS.Themenwochen 2021 "Gemeinsam für diskriminierungsfreie Hochschullehre"

Die zweiten HDS.Themenwochen “Gemeinsam für diskriminierungsfreie Hochschullehre” finden vom 06.09.2021 - 24.09.2021 statt. In Kooperation mit der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen veranstaltet das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) in diesen drei Wochen ein vielfältiges Online-Programm zu der Frage, wie eine inklusive und diskriminierungsfreie Hochschullehre gelingen kann. Alle Lehrenden der sächsischen Hochschulen und der Berufsakademie Sachsen sind herzlich eingeladen! Den Programmflyer finden Sie hier.

HDS.Themenwochen 2020

Die HDS.Themenwochen 2020 widmeten sich dem besonderen Semesterstart zum Wintersemester 2020/21. Dieses fand an allen sächsischen Hochschulstandorten digital bzw. hybrid statt. Dies erforderte ein Umdenken von bewährten Lehr-Lern-Formaten für den Studienstart – insbesondere für den der Erstsemesterstudierenden. Das HDS unterstützte gemeinsam mit seinen Verbündeten die Lehrenden neben dem regulären Programm mit hierfür eigens konzipierten, digitalen Angeboten. Schauen Sie für nähere Informationen gerne auf die Seite Semesterstart 2020/21 und stöbern Sie in den dazugehörigen Materialien.

Januar 2022

Datum

Angebot

11.01.2021

Online-Kurzworkshop Alle mitgedacht? – Einordnung und Auseinandersetzung von Barrieren und Mechanismen des Ausschlusses in Kontext Hochschullehre
(2 AE | Vielfalt, Chancengleichheit & Internationales)

13. – 14.01.2022

Online-Workshop Forschendes Lernen in der Lehrveranstaltung integrieren
(4 AE | Methoden, Medien & Digitales, 8 AE | Lehr-/Lernplanung & Curriculumsentwicklung)

13. – 20.01.2022
Terminverschiebung. Findet vom 22. und 29. Juni 2022 statt.
Online Blended Learning Workshop Lerntheorien: Basis für die Lehre?
(4 AE | Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung, 6 AE | Lehr-/Lernplanung & Curriculumsentwicklung)

13. & 27.01.2022

Online-Workshop Feedback in der Hochschullehre
(4 AE | Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung, 4 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)

18.01. – 02.02.2022

Digital Workspace Erstellen von barrierefreien Lehr- und Lernmaterialien
(max. 16 AE in den Bereichen MMD und/oder SQ | in Abhängigkeit der ind. Schwerpunktsetzung, Änderungen vorbehalten)

19.01. & 01.02.2022 Online Blended Learning Workshop I have a stream: Zum Einsatz didaktischer Szenarien und Instructional-Design-Prinzipien in der hochschulischen Lehre
(8 AE | Methoden, Medien & Digitales, 8 AE | Lehr-/Lernplanung & Curriculumsentwicklung)
20. – 21.01.2022

Online-Workshop Frageformulierungen in mündlichen Prüfungen
(8 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)

21.01.2022

Online-Kurzworkshop Studierende auf mündliche Prüfungen vorbereiten
(2 AE | Beraten, Begleiten & Interaktion, 2 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)

21.01.2022

Online-Workshop Integrated Course Design - Ansätze für die Lehrplanung Online und Präsenz
(8 AE | Lehr-/Lernplanung & Curriculumsentwicklung)

25.01.2022

Online-Vortrag Umgang mit Plagiaten
(1 AE | AKTive Lehre)

28.01. – 11.02.2022

Online-Kurzworkshop Interkulturelle Sensibilität in der Lehre - Vertiefungskurs mit kollegialer Fallarbeit
(4 AE | Vielfalt, Chancengleichheit & Internationales)


Februar 2022

Datum

Angebot

01.02. – 28.02.2022

asynchroner Workshop Students as Partners - Partizipation braucht Selbstwirksamkeitserfahrung
(4 AE | Beraten, Begleiten & Interaktion, 4 AE | Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung)

03.02.2022

Präsenz-Workshop „Aus der Praxis – für die Praxis“ – Erfahrungsaustausch zu aktivierenden Lehr-/ Lernmethoden
(8 AE | Methoden, Medien & Digitales)

Workshop abgesagt
03.02.2022

Online-Workshop Introduction to Teaching and Learning in Higher Education
(12 AE | Methoden, Medien & Digitales)

03. – 04.02.2022

Online-Workshop Frageformulierungen in mündlichen Prüfungen
(8 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)

03. – 04.02.2022

Online-Workshop Feedback in der Hochschullehre – das Potenzial wirklich nutzen
(16 AE | Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung)

04. & 18.02.2022

Online-Workshop Evaluation & Feedback – Praxisorientierte Qualitätsentwicklung in der Lehre
(8 AE | Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung)

09.02.2022

Online-Workshop Online-Vorlesungen wirksam gestalten & Beteiligung fördern
(2 AE | Beraten, Begleiten & Interaktion, 6 AE | Methoden, Medien & Digitales)

10. – 11.02.2022

Online Blended Learning Workshop Student Motivation in (Online) Teaching and Learning
(12 AE | Methoden, Medien & Digitales)

10. – 11.02.2022

Online-Workshop Effizient und zielorientiert Studierende beraten
(12 AE | Beraten, Begleiten & Interaktion)

11.02.2022

Online-Vortrag Mit Studierenden wissenschaftliche Texte lesen
(2 AE | AKTive Lehre)

04. & 18.02.2022 Online-Workshop Vielfalt im Lehralltag - Interaktionen für Gruppen gestalten
(6 AE | Beraten, Begleiten & Interaktion, 4 AE | Vielfalt, Chancengleichheit & Internationales)

17.02.2022

Online-Workshop Klausuren stellen und bewerten
(8 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)

18. & 25.02.2022 Online-Workshop Kompetenzorientiert Prüfen
(16 AE | Prüfen, Bewerten & Assessment)


Ausblick/ SAVE THE DATE 2022

Datum

Angebot

ab April 2022

Achtsamkeitsbasiertes Hochschullehrenden Training MBTT® 1.0
(Veranstaltungen des Projektes ABiK)


Auf dieser Seite finden Sie das Sachsenweite Kursangebot im Rahmen von Modul 2. Die Übersicht wird laufend aktualisiert und ergänzt. Wenn Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich gerne per E-Mail an programm@hd-sachsen.de. Weitere Informationen über Modul 2 finden Sie hier.

Wenn Sie sich für Modul 1 – die Grundlagen hochschuldidaktischen Handelns – interessieren, finden Sie hier weitere Informationen sowie eine aktuelle Terminübersicht.

Informationen über das semesterbegleitende Modul 3, in dem Sie ein eigenes, innovatives Lehr-Lern-Projekt bearbeiten, finden Sie hier.

Erläuterungen zu den Angeboten

Teaching Hack: eine Stunde, ein Praxisbeispiel, Austausch unter Lehrenden, 1 AE für AKTive Lehre. Aufzeichnungen der Impulse vergangener Teaching Hacks finden Sie auf dem Videocampus Sachsen.

LiT.Shortcut: von Lehrenden für Lehrende, zwei bis vier Stunden, ein Praxisbeispiel, Transfer auf die eigene Lehre

Digital Workspace: Intensive Auseinandersetzung mit einem Thema und der Weiterarbeit am eigenen Lehrkonzept, selbstständiges Arbeiten nach eigenen Schwerpunkten

Online-Workshop: moderierte, intensive Auseinandersetzung mit einem Thema

Blended Learning Workshop: sowohl synchrone als auch asynchrone moderierte, intensive Auseinandersetzung mit einem Thema

Offener Austausch über Lehre: Im Rahmen des moderierten kollegialen Austauschs haben Lehrende die Möglichkeit, aktuelle Fragen und didaktische Herausforderungen bezüglich der Online-Lehre einzubringen und sich darüber auszutauschen. Thematisch gibt es keine Einschränkungen. Jeweils von 9:00 – 10:00 Uhr im BBB-Raum 2 des HDS.

Termine:

27.09.2021

18.10.2021

08.11.2021

06.12.2021